Donnerstag, 14. Mai 2015

Englische Gärten - Leeds Castle / Kent



Eines der eindrucksvollsten britischen Schlösser ist für mich Leeds Castle in der Grafschaft Kent! Vor fast 1000 Jahren als normannische Festung auf zwei Inseln im Fluß Len erbaut, diente es später als Wohnsitz englischer Königinnen und Könige und war zuletzt bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts bewohnt. Das Torhaus aus dem 13. Jahrhundet ist das älteste noch erhaltene Gebäude.

 


  Um in das Schloß zu gelangen, ist zunächst ein längerer Spaziergang entlang des Flusses erforderlich (für Gehbehinderte ist ein Buspendelverkehr eingerichtet). Zur Besichtigung wird das Schloß über den Hintereingang durch den Weinkeller betreten. 

Mittelalterlich eingerichtete Räume

Räume der letzten Besitzerin


Das 2000 m² umfassende Gelände ist mit Wiesen, Wald, Wasser, Park, Grotte, Bauerngarten, terrassiertem mediterranen Garten, Irrgarten, Vogelgehege und Golfplatz sehr abwechslungsreich gestaltet. Für Jeden ist etwas dabei!






exotisches  Federvieh
Im Zentrum des Irrgartens führt eine Treppe hinab in die Grotte. Nicht nur für Kinder sehr spannend und beeindruckend; ich hoffe, der kleine Gang durch die Grotte findet auch Euer Gefallen :



Mehr gibt es auf der Homepage von Leeds Castle zu erfahren!

Bis bald
Eure Kathinka



Kommentare:

  1. Ja, die Engländer haben halt doch schöne Gärten, von den Schlössern und Burgen jetzt mal ganz abgesehen. Dass man ein Haus durch den Weinkeller betritt finde ich ganz praktisch, fehlt dann nur noch der Korkenzieher und schon kann man es sich gemütlich machen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Typisch Lis - Korkenzieher und sich bequem machen;)) Ich würde das eher so sehen, dass man die dreckigen Schuhe nicht ins Haus bringt.
    Das ist ein tolles Schloss, ich war wegen eben dieses langen Anmarsches noch nicht dort. Aber nun weiß ich ja, dass ein Bus fährt. Hab mich auch schon erkundigt wegen Cottage, auf dem Gelände kann man welche mieten.

    Danke für die Eindrücke.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Die Teichanlage und der Garten gefallen mir sehr gut, genau die richtige Mischung von Formschnitt und überbordender Fülle.
    Und dann noch diese exotischen Vögel - das wäre was für mich gewesen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathinka,
    da sieht es ja nett aus, aber ich hab mir grad mal die Eintrittspreise angeguckt. Ich will das Schloss ja nicht kaufen. :)))
    Ob Lis wohl jemals wieder aus dem Weinkeller rausfindet? ;)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  5. In Leeds Castle waren wir auch während unseres letzten England-Urlaubes (schon viiiieeeel zu lange wieder her!) und ich fand es auch sehr beeindruckend. Leider hatten wir damals nicht so viel Zeit - unser Besuch war eher ungeplant (wir haben ganz in der Nöhe gewohnt) und fand am Nachmittag statt - so dass ich hier auf Deinen schönen Bildern einiges sehe, was wir wohl verpasst haben. Ich glaube, ein zweiter Besuch würde sich auf jeden Fall lohnen!
    Vielen Dank für die schönen Erinnerungen, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathinka,
    auf den Fotos liebe ich englische Gärten, leider war ich noch nicht dort.
    Das würde ich mir wirklich gerne in Natura ansehen!
    Liebe Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  7. Wow, so ein Schloss würde ich auch gerne mal besuchen. Geniale Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  8. So ein altes Schloss würde ich mir auch gern ansehen. Es hat schon so etwas gruseliges, vor allem in der Grotte.
    Der Garten ist schön wie wohl alle Gärten in England.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kathinka,
    danke für diese tollen Bilder, sie strahlen ein wunderbares Flair aus ♥
    Und diese Gärten, hach ♥
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Awesome video! I totally love castles and thank you for sharing this one with us.
    betsy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kathinka,
    danke fuer die Eindruecke! So schoene Buchskugeln! Am liebsten wuerde ich mir eine ausgraben;) Oder Zwei??!
    Ich hab auch noch keinen engl. Garten in natura gesehen, dass kann ich meinen Kids nicht antun..., aber wenn sie mal aus dem Haus sind, weiss ich wohin ich verreisen will.Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kathinka,
    danke fuer die Eindruecke! So schoene Buchskugeln! Am liebsten wuerde ich mir eine ausgraben;) Oder Zwei??!
    Ich hab auch noch keinen engl. Garten in natura gesehen, dass kann ich meinen Kids nicht antun..., aber wenn sie mal aus dem Haus sind, weiss ich wohin ich verreisen will.Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  13. Kathinka, wie schön das doch ist! Die rosa Rose an der Mauer, etwas Grau zu Füßen, perfekt. Und der Weg am Fluss - ich mag es ja, wenn man sich ein Gelände erst erobern muss. Und das Schloss: großartig. Bei dem Anblick kann ich meinen Start nach England (am 13. Juni) kaum erwarten.
    Danke für die schönen Bilder!
    Xenia

    AntwortenLöschen
  14. Eine Gartenreise nach England - das ist noch ein Traum, den ich mir irgendwann erfülle!! Danke für die tollen Eindrücke!

    AntwortenLöschen
  15. Eine Gartenreise nach England - das ist noch ein Traum, den ich mir irgendwann erfülle!! Danke für die tollen Eindrücke!

    AntwortenLöschen